Pacman 3D [Update 1]

Das Gemeinschaftsprojekt von x23b5 und mir ist weiter voran geschritten. Die Ghosts (Computergegenspieler) wurden implementiert und durch die Powerups ist es nun möglich diese nicht wie in der Classic-Version aufzufressen sondern abzuschießen. Außerdem wurden Sounds eingebaut und das Userinterface verbessert. Auch ist ein Splashscreen dazugekommen. Ab jetzt arbeiten wir an noch zu behebenden Performanceproblemen bei älteren Grafikkarten und den restlichen geplanten Erweiterungen, wie einer Minimap und Nebel / Partikeleffekten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *