Test: Walkabout

Getestete Version: Walkabout 1.00 auf Samsung Galaxy mit Gaosp (Android 2.2)

Kategorie: Rätsel & Denksport
Verwendbar ab: Android 1.6
Größe: ~5 MB
Preis: 0,69 €
Apps2SD: Ja

Kurzbeschreibung

Heute will ich euch eine ganz neue App vorstellen. Oder besser gesagt ein Spiel.
Es ist eine Art Rätsel & Denksport Spiel. Man steuert Spieler, welche sich auf einer Map bewegen und alle Sterne einsammeln müssen. Die Schwierigkeit besteht darin, dass Felder, welche einmal berührt wurden sofort verschwinden. Daher muss genau überlegt werden, wie das jeweilige Level zu absolvieren ist.

Spielspaß & Bedienung  *****

Wer sein Gehirn auf Trab halten will sollte Walkabout unbedingt testen.

Die Schwierigkeit steigt von Level zu Level und immer es kommen neue Items hinzu, sodass es nie langweilig wird.
Einige Level bestehen aus bis zu 5 Etagen um die Schwierigkeit in späteren Leveln zusätzlich zu erhöhen.
Zudem erhält man 1-3 Sterne pro absolviertem Level, sodass man sich stetig verbessern will.
In einigen Leveln gibt es versteckte Schlüssel, welche zusätzliche Bonuslevel freischalten.

Die Bedienung erfolgt per Touchscreen. Durch wischen in eine Richtung läuft der Spieler in diese.
Außerdem gibt es an der Seite ein Menü um zu zoomen, zwischen Spielern zu wechseln und die Standardfunktionen wie Pause, Restart und Home.

Es mach unheimlich Spaß Walkabout zu spielen. Hier noch ein kleines Video für einen Einblick in die ersten Level.

Grafik & Sound  *****

Die Grafik ist im Comic Stil und passt perfekt zu diesem Spiel. Auch die Sounds sind gut und passend.
Sogar Tablets werden unterstützt, denn dafür bring das Spiel extra Grafiken in hoher Auflösung mit.

Speed & Stabilität  ****

Getestet habe ich das Spiel mit meinem Samsung Galaxy. Es läuft relativ flüssig und stürzte nicht ein mal ab. Lediglich in den komplexen Leveln kann es zu kleineren Rucklern kommen, welche aber den Spielfluss nicht stören. Da das Galaxy eines der ersten Android Handys ist, ist das durchaus zu verkraften. Auf neueren Androiden sollte es ohne jegliche Probleme sehr flüssig laufen.

Preis / Leistung  *****

72 Level voller Spaß und Denken für gerade mal 1,00€ ist super. Zusätzlich soll es noch weitere Levels per Update geben.

Walkabout ist für 0,69€ im Android Market zu erhalten. Eine kostenlose Demo steht ebenfalls zur Verfügung.

Fazit  *****

Absolute Kaufempfehlung! Vor allem Knobel Fans werden auf Ihre Kosten kommen 😉

GaospConf 2 [Update 27.11.2010]

In der letzten Zeit hab ich die schon etwas in die Jahre gekommene GaospConf verbessert. Sie wird in kommende GAOSP builds eingefügt. Als kleinen Vorgeschmack schon mal ein paar Screens von der neuen GaospConf:

  • Neues und besseres Design
  • Multilanguage Support (Englisch, Deutsch, Französisch, Polnisch, …)
  • Ausführliche Beschreibungen für alle Optionen (auch Multilanguage)
  • Verbesserte Abhängigkeiten (z.B. ist es jetzt nur möglich entweder OC 614 ODER OC 710 zu wählen)
  • Neue Option “Nur Swap”
  • Neue Option “Kleinere Bootanimation”
  • Neue Option “Samsung Service Mode App”
  • Neue Option “GAOSP Kitchen”
  • Möglichkeit die Memory Thresholds einzustellen (wie bei Minfreemanager und AutoKiller)
  • Möglichkeit die LCD Density einzustellen
  • Möglichkeit zwischen 2D und 3D Gallerie zu wählen

Wer sich den Fortschritt und die Veränderungen im Detail angucken will kann meienen github Account verfolgen. Werde in Zukunft immer weitere Optionen hinzufügen. Die Bilder sind nicht mehr ganz auf dem neusten Stand 😉

You can try the new GaospConf already:

  1. Download this file
  2. Push both files to your mobile phone:
  3. Changing bootanimation and gallery won’t work. (Files missing in current nightly)