Bierkasten PC [Update 1]

Heute hab ich mal wieder Zeit gefunden an dem Kasten weiter zu arbeiten.
Der Ausschnitt für die Grafikkarte ist jetzt ebenfalls vorhanden, sowie ein Boden aus Pappe (festgeschraubt wird da nichts :P)
Mainboard passt perfekt rein mit Blende und Grafikkarte. Der Ausschnitt für die Grafikkarte ist nicht gerade optimal gelungen… Sieht man später eh nicht mehr.

Hier nochmal die gute alte Nvidia GeForce 7600GT

Jetzt muss nur noch das Blech zugeschnitten werden, welches dann als Zwischendecke ca. in die Mitte des Kastens kommt. Auf diese Zwischendecke kommt dann das Netzteil, Laufwerk und die Festplatte. Das ganze liegt dann auf den eingeschnittenen Stützen auf (siehe Bild). Wird aber noch etwas sauberer geschnitten.

Trojaner Stuxnet

Einige von euch werden es sicherlich schon mitbekommen haben.
Der sogenannte Stuxnet Trojaner ist im Umlauf. Das schon seit 2009. Für Privatpersonen besteht aber keine Gefährdung, denn dieser Trojaner zielt hauptsächlich auf Siemens Industrieanlagen ab, welche zur Steuerung von hoch sensiblen Maschinen verwendet werden. Sein Hauptziel scheint das Iranische Atomprogramm zu sein. Bei vielen Rechnern des Atomreaktors Buschehr hat sich Stuxnet bereits eingenistet (wohl schon seit mehreren Monaten) und wahrscheinlich sein Unwesen getrieben.

Da dieser Trojaner eine bisher noch nie dagewesene Komplexität und Systemkenntnis der Industrieanlagen aufweist wird davon ausgegangen, dass Stuxnet der erste von einer Nation erstellte Trojaner ist. Wie bereits oben beschrieben wahrscheinlich um die Produktion von Uran im Iran zu schädigen. Die erste Art einer Cyber Waffe?
Laut den deutschen Energieversorgern sind unsere Atomkraftwerke gegen solch eine Manipulation “natürlich” geschützt. Wer es glaubt…

Nähere Informationen gibt es hier:

Bierkasten PC

Vorgestern wollt ich mal meinen altes 939er Board mit einem AMD 64 3700+ wieder zum Leben erwecken. Aus 3 Computern die passenden Teile zusammengesucht… alles perfekt. Allerdings fehlte mir ein ATX Gehäuse. Hatte nur irgendwelche Mini-ATX Gehäuse von Medion & Co. Auf der Suche nach einem passenden Gehäuse bin ich dann auf einen Bierkasten gestoßen. So kam das hier zu stande:

Als erstes wurden die alten Komponenten zum Test aufgebaut. Funktionierte alles einwandfrei.

Eine Sache vorweg: Ein Designerstück wird das nicht gerade werden. Nur ein schnell zusammen gezimmertes Gehäuse 😉

Hier noch das ein oder andere Bild:

Zuerst musste das ganze Innenleben entfernt werden. Auf dem Bild hab ich schon angefangen.

Die gute alte nForce 4 Northbridge brauchte neue Wärmeleitpaste. Die alte war hart wie Stein.

Die Blende passt auch perfekt. Hatte leider nur einen Fliesenschneider Aufsatz für meinen Dremel aber der hat es auch getan.

Demnächst folgen weitere Berichte und Bilder.

Freiheit statt Angst 2010

Am Samstag, dem 11.09.2010, fand die jährliche Großdemo des Aktionsbündnisses “Freiheit statt Angst” in Berlin statt.
Es ging vor allem um Themen wie Elena, das SWIFT-Abkommen oder die steigende Überwachungsbereitschaft des deutschen Staates. Die meisten Demonstranten waren scheinbar Parteilos. Allerdings waren verschiedene politische Parteien und Organisationen vorhanden – allen voran die Piratenpartei, sowohl zahlenmäßig, als auch mit den größten Flaggen. Die Grünen verteilten Luftballons mit der Aufschrift: ” … muss nicht alles Wissen!” Anstatt der drei Punkte waren die unterschiedlichsten Dinge von “Staat” bis “Google” zu lesen. Bis heute frage ich mich, was die DIE LINKE auf der Demo wollte, aber wahrscheinlich sind diese Herren auf jeder Demonstration zu finden… Auch die Antifa ließ sich blicken, merkte aber ziemlich früh, dass niemand für eine Schlägerei zu finden war und verzogen sich wieder. Ich selbst war mit zwei Freunden vor Ort. Wir sammelten Bilder und eindrücke, die nun auf unseren Blogs zu finden sind.

Text von myiceteaplanet.tk Dort gibt es auch noch Bilder.

Weitere Bilder unter MEHR Continue reading Freiheit statt Angst 2010